Zur Werkzeugleiste springen

Sommerfest 2020 der Rumänischen Findelhunde

In der Hoffnung das alles so klappt und Corona dem Fest nicht doch

noch kurzfristig einen Strich durch die Rechnung macht

Bericht der Verdener Kreiszeitung zum Sommerfest

Daverdener Verein „Rumänische Findelhunde“ will am 20. September feiern

Mit Sommerfest Kastrationen unterstützen

Kreiszeitungsbericht

© Bruns

Zur Unterstützung von Kastrationen in Rumänien haben die Ehrenamtlichen beim Verein „Rumänische Findelhunde“ Hundebetten gebaut: Gaby Dizuballe, Rolf Kleemann und Vereinsmitglied Malte Ziegenhagen aus Langwedel (v.l.).

Daverden – Ein Fest für den Tierschutz soll das Sommerfest des Daverdener Vereins „Rumänische Findelhunde“ werden. Jedoch wird es nicht, wie ursprünglich geplant, am 30. August stattfinden, sondern nach derzeitigem Stand am Sonntag, 20. September, von 10 bis 18 Uhr auf dem Sportplatz in Cluvenhagen.

Rund 45 Aussteller hatten sich laut Vereinsvorsitzendem Rolf Kleemann für den ersten Termin angemeldet. Weil sich darunter auch rund zehn Gewerbetreibende befanden und ein Flohmarkt geplant war, wurde das Fest vom Landkreis Verden gemäß Corona-Verordnung als Spezialmarkt eingestuft, erklärt seine Lebensgefährtin Gaby Dziuballe. Solche Spezialmärkte seien aber bis 31. August verboten, wie ihnen der Landkreis Verden mitteilte. Erlaubt wieder ab 1. September, sofern ein entsprechendes Hygienekonzept vorgelegt werde.

Dies wurde erarbeitet, und „nach intensiven Gesprächen mit dem Landkreis steht nun der neue Termin“, meldete sich die Daverdenerin diese Woche. Die Vorbereitungen laufen somit wieder an. In der Hoffnung, dass den Ausstellern, der neue Termin ebenso gut passt und sich noch viele weitere finden. Denn mit dem Erlös des Festes soll die Kastration von Hunden und Katzen in Rumänien finanziert werden.

„Mit unserem Verein unterstützen wir das Kastrationscenter von Sabina Moaca in Rumänien“, sagt Kleemann. Seit der Eröffnung im Frühjahr 2019 ist der Verein Förderer des Hauses. „Wir wissen, dass es ein Tropfen auf den heißen Stein ist“, so der Daverdener, aber nur so könne die Pyramide der unkontrollierten Vermehrung verkleinert werden.

Allein für diese Woche sollten mit der Unterstützung weiterer Tierärzte rund 200 Hunde und Katzen kastriert werden. Hunde von Privatleuten, die vielfach auch frei herumliefen, und von Straßenhunden. An einem Chip im Ohr seien die Tiere dann als kastriert erkennbar, erklärt Kleemann. Die Kosten für eine Kastration beziffert er auf rund 35 Euro. „Aber in vielen rumänischen Familien ist das Geld dafür nicht da“, sagt seine Lebensgefährtin. „Dafür sind die Einnahmen des Festes“, betont sie.

Bei der Größe der Veranstaltungsfläche auf dem Sportplatz des TSV Cluvenhagen sei Abstandhalten problemlos möglich. Aufgrund der behördlichen Auflagen müsse aber, entgegen der ursprünglichen Planung, nun doch Eintritt genommen werden. „Ein Euro, aber dafür gibt es ein Los für unsere Tombola“, erklärt die Daverdenerin. Als Aussteller dabei sein kann jeder mit einem tierischen Bezug: Tier- und Naturschutzvereine, Dienstleister aus dem Bereich Tiergesundheit, Ernährung, Erziehung, Sport oder auch Züchter. Aussteller mit Tierzubehör und allem was einen tierischen Bezug hat. Sei es auch ein Türkranz mit einem Igel aus Heu in der Mitte, sagt Dizuballe, denn eine möglichst große Vielfalt soll geboten werden. Wer nur verkauft, zahlt 20 Euro Standgebühr, Gewerbetreibende mit Informationsständen zahlen zehn Euro und Vereine gar keine Standgebühr.

Willkommen sind ehrenamtliche Helfer für den Tag und Spenden für die geplante Tombola. Das Programm muss nun angepasst werden, etwaige Auflagen werden rechtzeitig auf der Homepage des Vereins bekannt gegeben. Unterstützer und interessierte Aussteller können sich melden per Mail an sommerfest2020@rumaenische-findelhunde.de oder über die Facebook-Seite des Vereins.

Von Wiebke Bruns

Gerne können sich noch weitere Aussteller melden.

Desweiteren haben wir noch private Flohmarktstände zu vergeben.

Folgende Vereine, Dienstleister & Aussteller haben aktuell zugesagt.

♦ Der Verein ADC AmericanDanceCocker

♦ Der Verein Arche Oyten 

Ätherische Öle / Elisabeth v. Spiessen & Michael Schneider

Bilder im Kopf / Fotografin Simone Schloen

♦ Birgit Claussen / Türkränze & Gestecke

♦ Der Verein Crilas art-tige Hunde

♦ Der Verein Delmenhorster Stadttauben

♦ Der Verein Handicap-Hunde und Freunde e.V. 

♦ Hamsterhilfe NRW e.V. Anja Struckmann

Hanseatenfutter Normen von Hacht

Kleintierpraxis Daverden , Dr.Lüdemann

♦ Küstenschnauze / Heimtierbedarf

♦ LR Health & Beauty / Produkte für Beauty und Gesundheit für Mensch und Tier

♦ Tierkommunikation Hör auf dein Tier 

♦ Die Tagesstätte Hunderunde mit Ball

Martin Kostial / Hundefotografie

Mensch-Hund-Team-Company, Heike Scholtyssek

♦ Moje / Tee & Gewürze

♦ NABU Gruppe Thedinghausen

Netzwerk Igelfreunde e. V.

Nora,s Hundeschule

Orthesa / Orthopädietechnik für ihr Tier

♦ PetFit – Tiernahrung

♦ Prowin

♦ Rettungshundestaffel OHZ

Rised Teamwear / Textildruck

♦ Sven Stolle & Maria Lena Paepke / Tierheilpraxis-Therapie & Ernährung

♦ Der Shop Pet Dreams

Die Tierärztin unseres Vertrauens – Dominika Dziubinski

Tierfrieden OHZ 

Weitere Vereine,Dienstleister & Vereine folgen in Kürze

Hier schon mal der offizielle Flyer.