Zur Werkzeugleiste springen

Herzlich Willkommen

Wir sind momentan noch einige wenige Personen, die sich im Juni 2016 zu einem Verein zusammengeschlossen haben, um rumänischen Strassenhunden zu helfen. 

Am 01-01-2019 haben sich die Rumänischen Findelhunde e.V. mit dem Verein CENATURIO Seelenhunde e.V. zusammen geschlossen. Gemäß dem Motto, gemeinsam sind wir stark kümmern sich nun beide Vereine um die Strassenhunde in Rumänien.

Der Verein CENTURIO e.V. übernimmt dabei mit entsprechender Genehmigung vom Veterinäramt Rotenburg den Part des Importeurs & Vermittlers.

Der Verein Rumänische Findelhunde e.V. fungiert mit entsprechender Genehmigung des Veterinäramtes Verden als Transporteur. 

Die beiden Vereine unterstützen sich gegenseitig in den vor uns liegenden zahlreichen Aufgaben.

Wieso ausgerechnet Auslandstierschutz?
Weil es Hunden im Ausland oftmals viel schlechter geht als den Hunden in Deutschland möchten wir an genau dieser Stelle ansetzen und helfen. Neben der Vermittlung von rumänischen Hunden unterstützen und organisieren wir verschiedene Hilfsprojekte.

Nicht immer können Sie in einem Tierheim in Deutschland fündig werden, bei Ihrer Suche nach einem vierbeinigen Begleiter. Doch nicht nur dann sollten Sie sich gut überlegen, ob Sie, anstelle eines Welpen vom Züchter zu kaufen, nicht einer Fellnase aus dem Tierschutz eine Chance auf ein besseres Leben bieten möchten. Vielleicht können Sie einen Hund retten, der in seinem Land unter unsagbaren Bedingungen leben müsste oder gar eingeschläfert würde, nur weil seine “Aufbewahrungsfrist” abgelaufen ist. Hier würde kein neues Tier “produziert”, vielmehr gibt man einem denkenden und fühlenden Lebewesen eine Chance auf eine bessere Zukunft. 
Unsere Findelhunde werden es Ihnen ein Leben lang danken und Ihnen sicherlich viel Spaß machen. Auf unserer Webseite möchten wir Sie informieren und somit versuchen Ihnen die Angst/Zweifel zu nehmen.

Selbstverständlich ist uns klar, dass wir nicht alle Hunde aus dem Ausland nach Deutschland holen können. Daher ist es uns wichtig, entsprechend unserer finanziellen Möglichkeiten, auch vor Ort Lösungen und Unterstützung anzubieten.

Wir freuen uns, wenn wir Sie etwas neugierig gemacht haben und Sie sich hier auf unseren Seiten umschauen und informieren.
Vielleicht ist ja gerade Ihr Traumhund unter unseren Hunden.

Unser Mut wurde leider nicht belohnt !
Nachdem es im letzten Jahr kein Fest gab, stand eigentlich schon sehr früh fest, dass wir dieses Jahr wieder feiern wollten.
Für einen kleinen Verein wie unseren bedeutet die Organisation einer Veranstaltung immer extreme Mehrarbeit, aber die wollten wir gerne auf uns nehmen.
Wir starteten voller Elan mit den Planungen, doch dann kam Corona.
Viele hielten uns für verrückt, das wir trotzdem an unserem Vorhaben festhielten.
Die Anfragen bei eventuellen Ausstellern erwiesen sich als schwierig. Fast Alle waren verunsichert und hatten Bedenken. Doch trotzdem gelang es uns eine bunte Mischung aus Vereinen, Dienstleistern und Verkäufern zu finden.
Die Vorfreude stieg bereits, doch nun kam doch das offiziell Aus. Nach langem hin und her kam das endgültige Verbot vom Landkreis.
Wir dürfen am 30.08.2020 definitiv nicht feiern!
Doch so schnell geben wir nicht auf! Wir haben bereits ein Hygienekonzept eingereicht und sind auf der Suche nach einem Ausweichtermin. Sobald dieser sicher feststeht, informieren wir Euch.
Wir werden die Aussteller in Kürze persönlich anschreiben und selbstverständlich werden bereits gezahlte Standgebühren erstattet.
In der Hoffnung, dass wir bald zusammen feiern können
Rumänische Findelhunde e.V.